VDA C-KLT "Classic"

Die C-KLT sind speziell für automatisierte Fertigungsprozesse entwickelt worden. Sie sind für hohe Belastungen (bis 50 kg) und den Einsatz in der Ziehtechnik sowie für Greifvorrichtungen konstruiert. Alle Kleinladungsträger sind mit ergonomischen Handgriffen und integrierten Etikettenhaltern ausgestattet.

Bei dem C-KLT handelt es sich um den ursprünglich KLT, der durch den VDA empfohlen wurde. Er verfügt über einen komplettem Verbundboden. Dieser doppelwandige Kunststoffbehälter besitzt durch zusätzliche Verstrebungen eine besondere Stabilität.

C-KLT 4314

Aussenmaße: 400 x 300 x 147 mm
Innenmaß: 334 x 247 x 103 mm
Gewicht: 1,58 kg
Volumen: 9,0 Liter

Material: PP / Farbe: Lichtblau ähnlich RAL 5012
Bodenausführung: stabile Bodenverrippung, geschlossen

7,90 
Packmenge je VE
128 Stck. pro Palette
Mindestbestellmenge 128 Stck.
Weitere Farben auf Anfrage.

Zurück

Die Gültigkeit der o.g. Preise ist am 31.08.2023 abgelaufen.

Im Rahmen Ihrer Shop-Bestellung oder auf Anfrage teilen wir Ihnen die aktuell gültigen Preise pro C-KLT mit. Erst nach Ihrer Freigabe bearbeiten wir dann Ihre Bestellung oder stornieren sie.

Die Preise und Verfügbarkeit der hier nicht aufgeführten C-KLT 3214, 3217 und Deckel D32 erhalten Sie ebenfalls gerne über unser Anfrageformular.

C-KLT – Pluspunkte auf einen Blick!

  • Hohe Ladekapazität (50 kg)
  • Geschlossene Wände & Boden
  • Doppelwandig, dadurch hohe Stabilität
  • Verstärkten Eckholme
  • Geeignet für automatisierte Logistiksysteme
  • Integrierten Hubschächte ist eine vertikale Aufnahme
  • Integrierte Etikettenhalter an allen Seiten
  • Erfüllt den Qualitätsstandard der europäischen Automobilindustrie

Nice to know: Das "C" in C-KLT steht für "Classic".

Das KLT-System wurde vom Center of Competence Packaging des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) zur Optimierung der Logistikkette in der Automobilhersteller- und Zulieferindustrie entwickelt und auch in Industriezweigen außerhalb der Automobilindustrie übernommen. Das System ist modular auf die Grundflächen 1200 × 800 mm (Europalette) und 1200 × 1000 mm (ISO) abgestimmt. Als Höhe der Kisten gibt der VDA 147 mm, 213 mm und 280 mm vor, wobei für die kleinste Grundfläche nur eine Höhe von 147 mm vorgesehen ist.